24.04.2014 DE0005428007
DGAP-News: Starkes erstes Quartal für comdirect: 24,1 Millionen Euro Vorsteuerergebnis

+ + + N E W S  S N A P S H O T + + +

DGAP-News: comdirect bank AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis Starkes erstes Quartal für comdirect: 24,1 Millionen Euro Vorsteuerergebnis 24.04.2014 / 07:30 --------------------------------------------------------------------- Starkes erstes Quartal für comdirect: 24,1 Millionen Euro Vorsteuerergebnis - Rekord-Erträge durch stärkstes Tradingquartal - Wachstum beim Fokusprodukt Girokonto - Neue Handelsplattform: ProTrader bietet maximale Flexibilität in Echtzeit - In Q2 bessere Geldanlage für jedermann: Online-Tool nimmt Anleger beim Vermögensaufbau an die Hand Quickborn, 24. April 2014. Die comdirect Gruppe hat das erste Quartal 2014 mit einem Vorsteuerergebnis in Höhe von 24,1 Millionen Euro abgeschlossen (Vorjahr: 23,7 Millionen Euro). "Das war ein starker Jahresauftakt: Wir haben Rekord-Erträge erzielt, weil unsere Kunden mehr Wertpapiere denn je gehandelt haben", sagt Dr. Thorsten Reitmeyer, Vorstandsvorsitzender der comdirect bank AG. "Brokerage ist seit jeher unsere Kernkompetenz. Mitte März haben wir mit dem ProTrader ein Zeichen gesetzt: Die neue Handelsplattform bietet maximale Flexibilität in Echtzeit zu einem attraktiven Preis", so Reitmeyer weiter. Außerdem hat comdirect mit dem Ausbau der ETF-Offensive den vergünstigten Handel mit Exchange Traded Funds (ETFs) von 50 auf 75 ETFs ausgeweitet. Besonderer Vorteil von ETFs, die einen Index direkt abbilden, ist eine ohnehin schon sehr günstige Kostenstruktur. Im Jahresverlauf wird comdirect in verbesserte Produkte und Leistungen sowie in Markenbekanntheit investieren. Für das zweite Quartal ist eine neue Lösung für die Wertpapieranlage geplant. Ein Online-Tool soll jeden - auch Einsteiger - in die Lage versetzen, seine Finanzentscheidungen selbst zu treffen. "Denn: Geldanlage ist kein Hexenwerk. Es geht auch verständlich, transparent und günstig", erklärt Reitmeyer. Auf Basis individueller Angaben sollen Anleger in wenigen Schritten einen passenden Anlagemix finden. In den ersten drei Monaten des Jahres hat die comdirect Gruppe Gesamterträge in Höhe von 88,9 Millionen Euro erwirtschaftet (Vorjahr: 87,4 Millionen Euro). Ausschlaggebend für die Erträge in Rekordhöhe ist die außerordentlich hohe Handelsaktivität der B2C-Kunden (3,0 Millionen Trades, 25 Prozent über Vorjahr). Diese führte zu einem um zwölf Prozent gestiegenen Provisionsüberschuss in Höhe von 51,6 Millionen Euro (Vorjahr: 46,0 Millionen Euro), dem höchsten Wert in einem Quartal seit dem Jahr 2000. Vor dem Hintergrund weiterhin sehr niedriger Marktzinsen lag der Zinsüberschuss nach Risikovorsorge bei 34,9 Millionen Euro. Die leichte Zunahme um vier Prozent gegenüber Vorjahr (33,4 Millionen Euro) resultiert aus der Anpassung der Konditionen im Verlauf des Vorjahres. Die Verwaltungsaufwendungen sind mit 64,8 Millionen Euro gegenüber Vorjahr (63,8 Millionen Euro) um zwei Prozent gestiegen. Der leichte Anstieg ist auf das Wachstum zurückzuführen. Im Geschäftsfeld B2C (comdirect bank AG) erhöhte sich die Kundenzahl seit Jahresbeginn um drei Tausend auf 1,83 Millionen. Das betreute Kundenvermögen stieg auf 32,55 Milliarden Euro im Vergleich zu 31,89 Milliarden Euro zum Jahresende 2013. Mit einem Plus von 17 Tausend auf 1,06 Millionen Kunden ist die Zahl der Girokonten am stärksten gewachsen. Im gleichen Zeitraum erhöhte sich die Zahl der Tagesgeld PLUS-Konten um sieben Tausend auf 1,47 Millionen und die Anzahl der Depots um vier Tausend auf 844 Tausend. Im Geschäftsfeld B2B (ebase GmbH) sank die Zahl der betreuten Kunden um 13 Tausend auf 989 Tausend. Die Abnahme resultiert vorrangig aus Kündigungen von Depots für vermögenswirksame Leistungen nach Auslaufen der VL-Verträge zum Jahresende. Das betreute Kundenvermögen sank leicht auf 22,70 Mrd. Euro (Jahresende: 23,16 Mrd. Euro). Die Gesamtkundenzahl der comdirect Gruppe lag zum Ende des ersten Quartals bei 2,82 Millionen - das betreute Kundenvermögen stieg leicht auf 55,25 Milliarden Euro. Zahlen kompakt* Tsd. Euro Q1/13 Q2/13 Q3/13 Q4/13 Q1/14 Q1/14 vs. Q1/13 Zinsüberschuss nach Risikovorsorge 33.382 33.792 36.032 34.006 34.854 4,4% Provisionsüberschuss 46.013 46.764 46.503 49.050 51.573 12,1 % Sonstiges Ergebnis 8.025 2.299 724 3.308 2.510 -58,8% Verwaltungs- aufwendungen 63.751 63.565 60.197 72.353 64.808 1,7% Ergebnis vor Steuern 23.669 19.290 23.062 14.011 24.129 1,9% Ergebnis nach Steuern 17.354 14.476 16.760 11.944 17.875 3,0% *Angaben für Vorperioden wurden aufgrund von Restatements angepasst. Ansprechpartner für diese Pressemitteilung: comdirect bank AG, Pascalkehre 15, D-25451 Quickborn Johannes Friedemann, Annette Siragusano, E-Mail presse@comdirect.de Telefon +49 (0) 41 06/704-1340, Telefax +49 (0) 41 06/704-3402 Hinweis für Redaktionen: Alle Pressemitteilungen finden Sie unter www.comdirect.de/presse. Unser neuer Unternehmensfilm steht hier bereit: http://youtu.be/H4O6oEaIDrs. Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de. Ende der Corporate News --------------------------------------------------------------------- 24.04.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: comdirect bank AG Pascalkehre 15 25451 Quickborn Deutschland Telefon: + 49 (0) 4106/704-0 Fax: + 49 (0) 4106/708-2580 E-Mail: info@comdirect.de Internet: www.comdirect.de ISIN: DE0005428007 WKN: 542800 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 264215 24.04.2014

+ + + N E W S  S N A P S H O T + + +

.... Die vollständigen News können Sie bei [ DGAP - Medientreff abrufen ]



INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
comdirect bank
WKN Kurs in € Einschätzung
542800 11,405 Halten
KGV 2018e KBV Börsenwert in Mio. €
22,36 2,70 1.610,62
Dividende '17 in € HV-Termin Div.-Rendite in %
0,18 04.05.2018 1,58