So funktioniert eine Aktiengesellschaft

Die Organe der AG Eine Aktiengesellschaft besteht aus drei verschiedenen Gremien, die weitestgehend unabhängig voneinander operieren, sich dabei aber trotzdem gegenseitig kontrollieren: Vorstand, Aufsichtsrat und Hauptversammlung (HV). Das größte dieser Organe ist die ordentliche Hauptversammlung, die einmal pro Jahr stattfindet. Sie besteht aus allen Anteilseignern, also jedem, der Aktien des Unternehmens besitzt und anwesend ist […]

Update zur Marktmissbrauchsverordnung der EU – To-Dos für Emittenten

  Die Europäische Marktmissbrauchsverordnung wird ab dem 3. Juli 2016 von den Emittenten zu befolgen sein. Wir zeigen die wichtigsten Neuerungen und To-dos. Das Inkrafttreten der Europäischen Marktmissbrauchsverordnung rückt unaufhaltsam näher. Der nachfolgende Beitrag beschäftigt sich mit den wesentlichen Änderungen, die die Marktmissbrauchsverordnung mit sich bringen wird, berücksichtigt außerdem die zwischenzeitlich ergangenen Europäischen Durchführungsakte und […]

Garantiedividenden: Die große Übersicht 2016

Das ist schon kurios: Die verlässlichsten Dividendenzahler sind manchmal ausgerechnet die Unternehmen, die streng genommen gar nichts mehr ausschütten. Wie kann das sein? Ganz einfach: Viele Gesellschaften, die eine andere börsennotierte Firma übernommen haben und dabei die Schwelle von 75 Prozent überschreiten, regeln die weitere Zusammenarbeit in einem sogenannten Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag (BuG). Wichtig für […]

Eigenkapitalforum 2016: Auf Kollisionskurs

Für die heimische Aktienszene ist es vermutlich die wichtigste Veranstaltung des Jahres. Die größte auf jeden Fall: Das Eigenkapitalforum – kurz EK-Forum oder EKF. Etwa 200 meist deutsche Unternehmen präsentieren hier im November ihre neuesten Zahlen und gewähren Investoren, Analysten, Medienvertretern und sonstigem Fachpublikum Einblicke in die Geschäftsstrategie. Hier – und auf den vielen am […]

25 Jahre Deutsche Einheit aus Börsensicht

Frankfurt putzt sich schon mal fein heraus. Grund: Am 3. Oktober 2015 finden in den Finanzmetropole die zentralen Feierlichkeiten zu „25 Jahre Deutsche Einheit” statt. In der Innenstadt herrscht bereits jetzt – wenige Tage vor der Feier – Ausnahmezustand, und auch vor dem Haupteingang der Deutschen-Bank-Zentrale in Frankfurt ist die Wiedervereinigung ein nicht zu übersehendes Thema. […]

Wirtschaftsprüfer: Exklusive Übersichten für 550 Firmen

Beim Hintergrundgespräch mit boersengefluester.de betonte Michael Quatember, Finanzvorstand von bet-at-home.com, kürzlich, wie wichtig das Testat eines renommierten Wirtschaftsprüfers für das Vertrauen von Kunden und Investoren in den Online-Wettanbieter ist. Entschieden haben sich die Linzer mit Börsennotiz im Frankfurter Entry Standard für PKF Fasselt Schlage – bereits seit vielen Jahren. Der mittelständisch geprägte Prüfungsspezialist hat seinen […]

An alle Privatanleger, Unternehmen, Banken und IR-Agenturen

Fast zwei Jahre lang ist alles gut gegangen – von gelegentlichen Serverabstürzen aufgrund der stark gestiegenen Nutzerzahlen einmal abgesehen. Solche Überlastungen können vorkommen und boersengefluester.de hat die Rechnerkapazitäten zügig aufgerüstet. Anfang 2015 standen wir jedoch vor einer für uns neuen Art von Bewährungsprobe: Beim Anklicken von boersengefluester.de ploppten plötzlich Warnmeldungen auf, dass die Webseite als […]

Die Deutsche Einheit aus Börsensicht

Lange Reden werden zum Tag der Deutschen Einheit ohne Ende gehalten. Boersengefluester.de will Sie bei diesem Artikel daher gar nicht mit einem unnötig ausgedehnten Vorspann langweilen. Also: Wir haben uns die Bundesrepublik einmal aus Börsensicht angeschaut – natürlich mit Hilfe unserer umfassenden Datenbank DataSelect. Wo sitzen die meisten börsennotierten Aktiengesellschaften, wo wird am kräftigsten Geld […]

An alle Fans von boersengefluester.de

All-Time-Highs in chronologischer Reihenfolge Sie wollen wissen, welche Deutschen Aktien zurzeit historische Höchststände markieren – und zwar in chronologischer Reihenfolge? Dann sind Sie hier richtig. Außerdem bietet boersengefluester.de in dieser Timeline nützliche Zusatzinfos zur Performance der jeweiligen Aktie seit Jahresbeginn und innerhalb der vergangenen 52 Wochen. Tägliche Aktualisierung!       … und passend dazu […]

DAX: Die perfekte Performance-Übersicht

Dividenden haben offenbar eine heilende Wirkung auf Anleger. Zwar hatten die meisten Investoren in den vergangenen zwölf Monaten keinen Grund, massiv über die Kursentwicklung ihrer DAX-Aktien zu klagen. Perfekt scheint das Wohlbefinden aber erst, wenn die Dividendenzahlung auf das Konto eingegangen ist. Und so ist es kein Wunder, dass die Monate April und Mai  – […]

“Steuerfreie” Dividenden: Die große Übersicht 2014

DAX-Konzerne wie die Deutsche Telekom und die Deutsche Post machen es. Aber auch kleinere Gesellschaften wie der Medizintechnikanbieter UMS oder der Softwarespezialist Mensch und Maschine beglücken ihre Anteilseigner damit. Die Rede ist von steuerfreien Dividenden. Möglich sind sie, weil die Unternehmen keine normalen Gewinne ausschütten, sondern Kapitalrücklagen aus dem steuerlichen Einlagenkonto im Sinne des §27 […]

Aktien-Splits: Welche Firmen auf kleine Kurse setzen

Zu Neuer-Markt-Zeiten waren die Anleger geradezu verrückt nach Aktien-Splits. Doch mit dem Platzen der New-Economy-Blase wurde dieses Instrument zur Kurspflege immer spärlicher von den Unternehmen eingesetzt. Kein Wunder: Schließlich gehorchten die Aktienkurse von 2000 bis Anfang 2003 von allein den Gesetzen der Schwerkraft und kaum ein Unternehmen hatte die Sorge, dass die Aktionäre einen Bogen […]

Der etwas andere Jahresrückblick 2013

Neuemissionen bleiben ein schwieriges Terrain in Deutschland – auch bei einem DAX auf Rekordniveau. Mit dem Verlag Bastei Lübbe, dem Immobilienkonzern Deutsche Annington, dem früher zur Ruhrkohle gehörenden Spezialchemieunternehmen Evonik Industries, dem Gabelstaplerhersteller Kion Group, LEG Immobilien aus Düsseldorf, Osram Licht, dem Medienkonzern RTL Group und dem chinesischen Modeanbieter VanCamel kamen 2013 lediglich acht Titel […]

Dividenden-Kalender: Neu auf boersengefluester.de

Vor nun fast einem halben Jahr ist boersengefluester.de live gegangen. Seitdem haben wir viel Zuspruch erhalten und tolle Anregungen bekommen. Herzlichen Dank dafür! Von Anfang an hat sich diese Webseite intensiv mit dem Thema Daten befasst. Etliche Artikel und Anlageempfehlungen auf boersengefluester.de beruhen auf Screenings, die wir mit Hilfe unserer mehr als 600 deutsche Aktien […]

Kuriose Börsenauswertungen: Was man nicht alles wissen muss

Insgesamt 611 Aktien umfasst das Datenuniversum DataSelect. 20 Gesellschaften haben sowohl Stämme als auch Vorzüge im Umlauf. Demnach covert boersengefluester.de gegenwärtig 591 Unternehmen. Besonders dicht gedrängt sind die Unternehmen mit zwei Aktiengattungen im DAX: BMW, Fresenius Medical Care, Henkel, RWE und Volkswagen haben sowohl Stammaktien als auch Vorzüge im Umlauf. Aus dem TecDAX sind es […]

Social Trading: Partizipieren an der Performance von Top-Tradern

Immer populärer wird dabei Social Trading. Hierbei stehen Transparenz und günstige Kostenstrukturen im Vordergrund. Die seit 2009 aktive Social Trading-Plattform ayondo zählt zu den Pionieren. Mit zahlreichen Innovationen haben die Frankfurter mit dazu beigetragen, dass Social Trading dem Nischendasein entwächst und ein immer größerer Kundenkreis Investmentmöglichkeiten außerhalb der klassischen Bankenlandschaft findet. Social Trading ist das […]

Social Trading: “Nachfrage nach dieser Form der Geldanlage steigt”

      boersengefluester.de sprach mit Andreas Braun, Autor des Buches “Social Trading – Vom Know-how der Champios profitieren”  über die Hintergründe von Social Trading, warauf Anleger achten sollten und welche Entwicklungen in dem Sektor  zu erwarten sind.   Was versteht man eigentlich unter Social Trading und wie grenzt sich Social Web von Web 2.0 […]

NextGFI: Die spannendsten Finanzfirmen in einem Depot

Da braut sich ganz schön was zusammen. Aus einfachen Kleinanlegern werden Follower von mehr oder weniger erfolgreichen Tradern, eine Vielzahl von Menschen finanziert plötzlich – unter Umgehung traditioneller Banken – interessant klingende Geschäftsideen und selbst komplexe Investmentstrategien lassen sich mittlerweile zu Kosten, die früher kaum denkbar schienen, umsetzen. Keine Frage: Das Web 2.0 hält Einzug […]

Social Trading sollte auch bei liquiden Aktien lohnen

Nur den wenigsten traditionellen Fondsmanagern gelingt es, mit ihrer Aktienauswahl ihre Vergleichsindizes zu übertreffen. Mehr Erfolg bei der Aktienauswahl versprechen soziale Netzwerke, in denen Trades für jedermann ersichtlich sind und rege diskutiert werden. Insbesondere dürfte es sich bei liquiden Aktien lohnen, erfolgreichen Anlegern zu folgen. Insgesamt eröffnet Social Trading dem aktiven privaten Anleger völlig neue […]

Die Geheimsprache der Börsenprofis: Kaufen-Halten-Verkaufen

Im Prinzip lassen die drei Einschätzungen Kaufen, Halten und Verkaufen klare Aufforderungen. Dennoch tun Anleger gut daran, sich genau mit der üblichen Interpretation der gängigen Analysteneinschätzungen auseinander zu setzen. Bei manchen Empfehlungen sind die Grenzen nämlich fließend. Zudem gibt es eine Flut an Anglizismen. Boersengefluester.de erklärt die wichtigsten Begriffe. Kaufen: Bei dieser Einschätzung gibt es […]

KGV: Was Sie über diese Kennzahl wissen müssen

Grundsätzlich setzt das KGV den Aktienkurs einer Firma in Relation zum Ergebnis je Aktie und beantwortet damit die Frage: Mit dem  Wievielfachen des Jahresgewinns wird ein Unternehmen an der Börse bewertet? Bei einem KGV von beispielsweise 10,0 müsste ein Investor zehn Jahre warten bis er seinen Einsatz wieder zurück hat. Vorausgesetzt: Die Gesellschaft schüttet den […]

Intelligente Ordertypen – so optimieren Sie Ihre Wertpapieraufträge

Beim Kauf und Verkauf von Aktien handeln viele Anleger seit Jahren nach Schema F. Dabei bieten Banken und Börsen schon seit einiger Zeit intelligente Ordervarianten rund um Limits und Stoppkurse an. Hilfreich sind diese Angebote insbesondere für Investoren, die den Markt nicht ständig im Blick haben und permanent handeln – ihre Depots aber trotzdem gegen […]

Von der Pflichtofferte bis zum Squeeze-out – die wichtigsten Etappen

Um Beteiligungsprozesse am Kapitalmarkt möglichst transparent zu gestalten und heimliche Anschleichmanöver zu unterbinden, gibt es in Deutschland mehrere Meldeschwellen – und zwar: 3, 5, 10, 15, 20, 25, 30, 50 und 75 Prozent. Sobald ein Investor eine dieser Marken erreicht bzw. unterschreitet, muss er das innerhalb von vier Handelstagen melden. Privatanleger können diese Stimmrechtsmitteilungen im […]

Verlustanzeige – was heißt das eigentlich für Aktionäre?

Immerhin zwölf börsennotierte Unternehmen haben 2013 eingestanden, dass die aktuellen Verluste mehr als die Hälfte ihres Grundkapitals übersteigen. Zwar muss eine solche „Verlustanzeige“ nicht zwangsläufig in einer Insolvenz münden. Für Anleger ist in solchen Situationen dennoch höchste Alarmbereitschaft gefordert. Entscheidend für den Fortbestand der Firma ist meist, ob potente Großaktionäre frisches Geld in die Firma […]

Der etwas andere Blick auf die Börse

Hätten Sie gewusst, wie viele Seiten der Geschäftsbericht eines DAX-Unternehmens im Schnitt umfasst oder in welchem Monat die meisten Dividenden fließen und in welchem gar keine? Boersengefluester.de hat jede Menge nutzwertige, aber auch skurrile Auswertungen gemacht. Lassen Sie sich überraschen, wie interessant Börse sein kann. Die meisten Analysten kommen in ihren Studien zu der Einschätzung […]