Takkt: Voll auf Digitalisierungskurs

Als Dirk Markus, Vorstand von Aurelius Equity Opportunities, bei seiner Präsentation auf dem Eigenkapitalforum gefragt wurde, warum Aurelius die europäischen Geschäftsaktivitäten des US-Konzerns Office Depot gekauft habe, erwähnte der Manager mehr oder weniger am Rande, dass es mit Takkt ein in gewisser Weise vergleichbares Unternehmen auf dem heimischen Kurszettel gibt und die einen ziemlichen guten […]

Puma: Momentum nutzen

Natürlich war die adidas-Aktie 2016 der Abräumer unter den bekannten Sportartiklern. Da konnte kein anders Papier mithalten: Weder Puma noch Asics – und schon gar nicht Nike oder Under Armour aus den USA. Dennoch findet boersengefluester.de es bemerkenswert, welche Fortschritte insbesondere Puma in den vergangenen Quartalen gemacht hat. Nachdem die Turnschuhe, Trikots und sonstigen Bekleidungsstücke […]

Hornbach Holding: Der Schlüssel zum Erfolg

Artikel über die Hornbach Holding und die Hornbach Baumarkt AG sind – zumindest für boersengefluester.de – undankbare Themen. Jedenfalls liegen die Abrufzahlen zu den Aktien der Baumarktkette meist deutlich unterhalb der normalen Klickraten. Woran das liegt, wissen wir auch nicht so genau. Schließlich genießt Hornbach gerade unter Value Investoren einen prima Ruf und gilt – […]

Deutz: Sportlich bewertet

Die Deutz-Aktie als einer des besten Performer aus dem SDAX? Damit hätte zu Jahresbeginn wohl niemand gerechnet. Doch nach einem Kursplus von fast 50 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten sind die Investoren eines Besseren belehrt. Dabei ist es noch nicht einmal so, dass der Motorenbauer in den vergangenen Quartalen überraschend gute Zahlen präsentiert hätte. […]

Ferratum: Willkommen im Club

Wenn es blöd läuft für Ferratum, werden die Indexhüter der Deutschen Börse am 5. Dezember 2016 entscheiden, dass der Spezialist für mobile Kleinkredite demnächst aus dem SDAX weichen muss. Angesichts eines Abschmelzens an Marktkapitalisierung von mehr als 651 Mio. Euro auf mittlerweile 324 Mio. Euro, wäre das allerdings die logische Konsequenz eines total verkorksten Börsenjahrs […]

Ferratum: Knallhartes Programm

Vom Investorenliebling zum Prügelknaben: Das auf Online-Kleinkredite spezialisierte Unternehmen Ferratum bekam 2016 mit voller Wucht zu spüren, wie schnell die Stimmung an der Börse drehen kann. Mit einem Kursminus seit Jahresbeginn von fast 53 Prozent hält Ferratum die rote Laterne im SDAX – nur der Anteilschein des Automobilzulieferers Elring Klinger (minus 45 Prozent) und die […]

Takkt: Bis zu 50 Mio. Euro für Digitalisierung

Einem Versandhändler für Geschäftsausstattung geht es da nicht viel anders als Unternehmen aus den Bereichen Mode, Konsum, Nahrung oder Medien: Ohne eine schlagkräftige Digitalstrategie geraten die Firmen rasch ins Hintertreffen. Dementsprechend hat der SDAX-Konzern Takkt nun eine umfassende Online-Strategie erarbeitet. Ziel ist es, das E-Commerce-Geschäft bis 2020 zu verdoppeln. Dazu wird die gesamte Organisation der […]

Takkt: SDAX-Aktie mit viel Power unterwegs

Einen neuen Anlauf Richtung All-Time-High unternimmt zurzeit der Aktienkurs von Takkt. Offenbar spekulieren die Investoren auf gute Ergebnisse bei dem für Ende Oktober angesetzten Quartalsbericht. Zudem sorgte der Versandhändler für Betriebs- und Büroausstattung sowie Verpackungsmaterial kürzlich für Aufmerksamkeit in Form des ersten Engagements für die Anfang des Jahres von Takkt gegründete Beteiligungsgesellschaft TBG für junge […]

Capital Stage: “Freuen uns über jeden Chorus-Aktionär, der an Bord kommt”

Nicht einmal ein Jahr nach dem Börsengang am 7. Oktober 2015 bekamen die Aktionäre von Chorus Clean Energy eine Übernahmeofferte durch den Solarparkbetreiber Capital Stage serviert. Für jeweils drei Anteilscheine von Chorus boten die Hamburger fünf neue Papiere von Capital Stage. Nicht nur die Großaktionäre von Chorus standen dem Angebot freundlich gegenüber. Nach Ablauf der […]

Gerry Weber: Deutlich vom Tief gelöst

Am 14. September richten sich die Blicke der Anleger auf den Neun-Monats-Bericht von Gerry Weber. Große Erwartungen an das Zahlenwerk gibt es nicht. Der Anbieter von Damenmode muss sich nach den zuletzt verheerenden Zahlen beinahe komplett neu erfinden. Einen Vorgeschmack liefert die neue Modelinie talkabout, die sich eher an junge Frauen wendet. Die Finanzpresse geht […]

Wincor Nixdorf: Dividendenhit mit Sicherheitspuffer

Beinahe schon zu den Klassikern auf boersengefluester.de zählt die Berichterstattung über Aktien, bei denen die Anleger vom beherrschenden Großaktionär eine Garantiedividende ausgezahlt bekommen. Im Regelfall handelt es sich dabei um attraktive Renditen, bei  überschaubaren Risiken für den Aktienkurs. Letztlich sind die meisten Titel aus der Kategorie „Garantiedividende“ eine Art Anleihenersatz. Vermutlich der größte Nachteil ist […]

Borussia Dortmund: “Wir kriegen das hin”

Normalerweise sind solche Worte vom Vorstand eines SDAX-Unternehmens Gift für den eigenen Aktienkurs. Doch Hans-Joachim Watzke, der Vorsitzende der Geschäftsführung von Borussia Dortmund, machte auf der Bilanz-Pressekonferenz für das Geschäftsjahr 2015/16 (30. Juni) erneut unmissverständlich klar: „Wir sind kein Shareholder-Value-Verein. Und wir sind kein Verein, der auf die absolute Gewinnmaximierung aus ist.“ Angesichts der zuletzt […]

Hornbach-Baumarkt AG: Was ist denn da los?

Nicht einmal zwei Jahre dauerte das Gastspiel der Hornbach-Baumarkt AG im SDAX. Im März 2016 musste die Gesellschaft den Small-Cap-Index der Deutschen Börse wieder verlassen. Seit dem sind „nur“ noch die Anteile der Hornbach Holding im SDAX gelistet. Aktionäre hatten in den vergangenen Quartalen durchaus ihre Sorgen mit der Kursentwicklung, insbesondere die Gewinnwarnung Ende 2015 […]

Sixt: Super Kombination

Für immerhin 50 Mio. Euro hat Sixt in den vergangenen Monaten eigene Aktien gekauft. Einen Verwendungszweck für die 779.720 Stamm- und 335.208 Vorzugsaktien hat der Autovermieter auch schon: Die Anteile werden schlicht und ergreifend eingezogen und vernichtet. Das ist positiv für Anleger, denn durch diese Maßnahme verringert sich die Gesamtgröße des Kuchens, auf den der […]

comdirect bank: Visa-Millionen als Gewinntreiber

Zumindest aus Börsensicht war das kurzfristige Datenleck der comdirect bank – ausgerechnet am Montag nach dem gescheiterten Putsch-Versuch in der Türkei – ein Non-Event. Jedenfalls hatte das fehlerhafte Software-Update, von dem etwa 6.500 Kunden in den frühen Morgenstunden betroffen waren, bislang keinen merklichen Einfluss auf den Aktienkurs. Trotzdem war natürlich höchste Alarmstufe angesagt. Vorstandschef Arno […]

W&W: Eigentlich unbegreiflich

Es ist noch gar nicht so lange her, da galt die Aktie von Wüstenrot & Württembergische – kurz W&W – als ein Investment, bei dem man kaum etwas verkehrt machen konnte. Die Story im Schnelldurchlauf: Nach jahrelanger Abseitsstellung auf dem Börsenfeld, öffnete sich der Versicherungskonzern für Investoren, wechselte das Handelssegment und schaffte es schließlich sogar […]

ADO Properties: Ganz starke Performance

Vor ziemlich genau einem Jahr musste ADO Properties seinen Börsengang noch bis auf weiteres verschieben – aufgrund der „anhaltend hohen Volatilität der Kapitalmärkte“. Drei Wochen später zog das auf Wohnimmobilien in Berlin fokussierte Unternehmen sein IPO dann durch. Platziert wurde die Anteilscheine zu jeweils 20 Euro, was dem unteren der ursprünglich mal geplanten Angebotsspanne von […]

Ferratum: Übers Ziel hinaus geschossen

Es gibt Webseiten im Netz, die leben in erster Linie davon, dass sie ihre – meist nicht einmal sonderlich spektakulären – Beiträge oder Filmausschnitte mit einer möglichst reißerischen Überschrift versehen, um so auf Reichweite zu kommen. Als ein Meister in Sachen klickstarke Headlines gilt das Videoportal heftig.co. Im Finanzbereich geht es normalerweise weit weniger offensiv […]

KWS Saat hält sich standhaft

Der Konzentrationsprozess im Agrarsektor ist in vollem Gang. Chemchina will Syngenta und Bayer Monsanto übernehmen. Allein die Zielgesellschaften sind jeweils mehr als zehn Mal so groß wie KWS Saat. Wie lange kann das SDAX-Unternehmen den multinationalen Eroberern noch Stand halten? Ist auch KWS ein Übernahmeziel? Doch damit nicht genug der Sorgen der Investoren. Derzeit bildet […]

Borussia Dortmund: Die Teflon-Aktie

Normalerweise halten die Quartalsberichte die Börsianer ganz schön auf Trab. Nur die Aktie des BVB scheint momentan immun gegen jeglichen Einfluss im Form von Umsatz- oder Ergebniszahlen. Seit mittlerweile neun Monaten hängt die Notiz – von kurzfristigen Ausschlägen einmal abgesehen – in einem Sägezahn-Chart zwischen 3,90 und 4,20 Euro fest. Sportlich braucht es an dieser […]

comdirect bank: Gelerntes Handwerk

Ende Mai wird es soweit sein: Dann geht die comdirect bank mit ihrem neuen Logo und – was für die Anleger vermutlich weit wichtiger ist – ihrer frisch gestalteten Webseite an den Start. Beim Pressetermin in der 22. Etage des Hotel Innside Eurotheum in der City von Frankfurt stellten der Vorstandschef Arno Walter sowie der […]

Deutz: Aktienmotor läuft im oberen Drehzahlbereich

Im Gegensatz zum Aktienkurs dreht das Geschäft von Deutz nur im unteren Bereich: 2015 hat der Hersteller von Dieselmotoren einen Absatzeinbruch um 30 Prozent verbucht. Auslöser waren das stark schrumpfende Geschäft für Mobile Arbeitsmaschinen (unter anderem Bagger und Dampfwalzen) sowie der Bereich Landtechnik. Das konnte durch das etwas gestiegene Service-Geschäft und Umsätze im Automotive-Bereich auch […]

Amadeus Fire: „Wir sind Gejagte“

Besonders glücklich ist Amadeus Fire-Chef Peter Haas über das „erfolgreichste operative Jahr in der Geschichte des Unternehmens“ nicht. Denn er hat sein Ziel, deutlich mehr internes Personal einzustellen, klar verfehlt. Das bremst das künftige Wachstum. Denn das Zeitarbeitsgeschäft wird nicht leichter. „Der Arbeitsmarkt in Deutschland zeigt sich weiter als sehr robust“, sagt Haas. „Der Bedarf […]