Fintech-Broker: Wachablöse im Wertpapierhandel

Das Platzieren einer Kauforder für Aktien war vor nicht allzu langer Zeit noch durch einen aufwändigen Prozess geprägt: Zumeist beauftragte der Kunde den eigenen Bankberater persönlich. Der wiederum faxte eine Order an die Zentrale, die von dort an eine Drittbank oder einen Broker weitergeleitet wurde. Jeder in dieser Kette wollte mitverdienen, wodurch sowohl die Gebühren […]

FinTech Group: Transformation zum Mid Cap

Typisch Börse: Erst liegt die Aktie der FinTech Group über Monate beinahe wie Blei in den Regalen – und plötzlich geht der Titel ab in den Norden. Als Auslöser wird vordergründig meist ein positiver Presseartikel (Europas aussichtsreichste Fintech-Aktie) auf welt.de genannt. Für noch mehr Aufmerksamkeit – zumindest in Investorenkreisen – dürfte freilich die Präsentation von […]

FinTech Group: Zeit für den Ausbruch

Es ist ja nicht so, dass Aktien aus dem FinTech-Sektor komplett außer Mode wären. Immerhin haben die Kurse von Unternehmen wie Hypoport und WireCard zuletzt sogar neue historische Höchststände erreicht. Und auch Ferratum hat einen stattlichen Teil der Kursflaute von 2016 wieder wettgemacht. Umso bemerkenswerter ist, dass die Notiz der FinTech Group seit mittlerweile mehr […]

PEH Wertpapier: Fintech und Blockchain als Chance

Deutlich rückläufige Zahlen für 2016 waren bei PEH Wertpapier ja zu erwarten – auch, wenn das dritte Quartal besser als gedacht lief. Mit den jetzt vorgelegten vorläufigen Resultaten erwischt die in Frankfurt ansässige Vermögensverwaltungsgesellschaft ihre Aktionäre jedoch auf dem falschen Fuß. Immerhin nennt PEH einen Verlust von 776.000 Euro – nach einem Überschuss von 980.000 […]

FinTech Group: Neue Prognose ist da

Frank Niehage, Vorstandsvorsitzender der FinTech Group, ist ohnehin schwer zu bremsen. Doch bei seinen jüngsten Präsentationen vor Experten aus Finanz und Politik hat er nochmals einen Gang hochgeschaltet. Kein Wunder: Gut 2,5 Jahre nach seinem Amtsantritt bei dem damals in erster Linie aus dem Discountbroker flatex bestehenden Finanzdienstleister, hat der ehemalige Goldman Sachs-Banker für so […]

German Startups Group: Jetzt kommt es drauf an

Nach dem derben Kursverfall der vergangenen Monate ist die aktuelle Stabilisierung des Aktienkurses der German Startups Group (GSG) im Bereich um 1,80 bis 1,90 Euro fast schon ein kleiner Erfolg. Offenbar haken die Investoren der Venture-Capital-Gesellschaft den Griff ins Klo mit dem Totalausfall der Online-Auktionsplattform Auctionata allmählich ab. Insgesamt wird CEO Christoph Gerlinger für 2016 […]

FinTech Group: Aus fünf mach zwei

Was für ein Presserummel: Von der BILD-Zeitung, über die FAZ  bis zur ARD – kaum ein Medium griff die Meldung, dass Flatex als erster Online-Broker ab Mitte März Negativzinsen auf Bareinlagen einführt, nicht auf. Frank Niehage, CEO der Muttergesellschaft FinTech Group, bleibt dennoch ganz cool. „Wir haben unsere Kunden nicht verschreckt. Es handelt sich um […]

Ferratum: Zum Schluss nochmal aufgedreht

Noch einen Tick besser, als von den Analysten vermutet, lief das Abschlussquartal 2016 für den Mobile-Kredit-Spezialisten Ferratum. Insgesamt kamen die Finnen damit im Gesamtjahr auf Erlöse von 154,13 Mio. Euro, was einem Zuwachs von 38,8 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) zog dabei um 28,3 Prozent auf 21,14 […]

comdirect bank: Neue Töne in Sachen Dividende

Nach einem klassischen Wachstumsunternehmen sieht der Langfristchart der comdirect bank eigentlich gar nicht aus. Eher schon erinnert der Kursverlauf an einen typischen Dividendenwert, der seine stärkste Phase regelmäßig vor der Hauptversammlung hat, wenn sich die Anleger für die bevorstehende Ausschüttung positionieren. Kein Wunder: Immerhin kehrte die comdirect bank seit 2007 durchschnittlich 90 Prozent der Konzerngewinne […]

FinTech Group: Analysten eingenordet

Bei seiner Präsentation auf dem Deutschen Eigenkapitalforum gab sich Frank Niehage, CEO der FinTech Group, gewohnt zuversichtlich. Insbesondere was die Zusammenarbeit mit Rocket Internet angeht, stellte er noch für Dezember – spätestens jedoch für das erste Quartal 2017 – gute Nachrichten in Aussicht. Getuschelt wird über eine kapitalmäßige Beteiligung der Berliner Internetexperten an der mittlerweile […]

Ferratum: Willkommen im Club

Wenn es blöd läuft für Ferratum, werden die Indexhüter der Deutschen Börse am 5. Dezember 2016 entscheiden, dass der Spezialist für mobile Kleinkredite demnächst aus dem SDAX weichen muss. Angesichts eines Abschmelzens an Marktkapitalisierung von mehr als 651 Mio. Euro auf mittlerweile 324 Mio. Euro, wäre das allerdings die logische Konsequenz eines total verkorksten Börsenjahrs […]

FinTech Group: FTG111 auf Kurs

Nicht gerade eine kuschelige Zeit für Finanzwerte momentan. Vor allen Dingen die Anteilscheine der Branchengrößen Deutsche Bank und Commerzbank stehen schwer unter Druck und sorgen für angespannte Stimmung auf dem Gesamtmarkt. Umso bemerkenswerter ist es, dass sich die meisten Papiere aus dem heimischen FinTech-Sektor in den vergangenen drei Monaten vergleichsweise gut geschlagen haben. Bei WireCard […]

Online-Kreditplattformen: Ziemlich angesagte Branche

Tim Nuy, bei MyBucks unter anderem für die Finanzen verantwortlich, hat eine interessante Theorie: „Normalerweise dürfen wir mit unseren Zahlen nicht überraschen – weder positiv noch negativ. Andernfalls würde unser Scoring-Modell nämlich nicht präzise arbeiten.“ Noch im Oktober wird der Börsenneuling der FinTech-Szene zeigen, ob er mit seinen Ergebnissen zum Geschäftsjahr 2015/16 (30. Juni) den […]

JDC Group: Clevere Strategie

Für eine Menge Gesprächsstoff in der Finanzbranche sorgte die kürzlich gemeldete Kooperation zwischen 1822direkt, der Onlinetochter der Frankfurter Sparkasse, und Getsafe. Das Heidelberger Startup-Unternehmen bietet eine App an, mit der sich Versicherungsbestände digital verwalten lassen. Ein lukratives Geschäft, in dem sich mittlerweile eine Reihe von jungen „InsurTechs“ – also FinTechs für die Versicherungsbranche – tummeln. […]

German Startups Group: Von FinTech bis Fußball

Zehn Monate nach der Notizaufnahme zu 2,50 Euro hat die Aktie der Venture-Capital-Gesellschaft German Startups Group noch immer einen schweren Stand an der Börse. Erklärungsansätze für den hinkenden Kurs gibt es viele: Zum einen funkt immer wieder Rocket Internet mit nicht gerade erbaulichen Meldungen zur Entwicklung einzelner Beteiligungen dazwischen. Zudem hieten sich Gerüchte, wonach die […]

FinLab: Auf der Suche nach den FinTech-Giganten von morgen

Wer hierzulande in FinTech – also die angesagte Kombination aus Finanzen und Technologie – investieren will, hat mittlerweile jede Menge Auswahl: Beinahe schon ein Klassiker und mit weitem Abstand größtes Unternehmen ist der im TecDAX gelistete Payment-Anbieter WireCard. Gemessen an der Marktkapitalisierung folgen die beiden SDAX-Gesellschaften Hypoport und Ferratum. Das Pendant zu dem finnischen Mobile-Kreditspezialist […]

Value Management & Research: Neustart als FinTech-Aktie

Kein Vergleich zu früher: Anleger, die auf die neu gestaltete Webseite von Value Management & Research – kurz VMR Group – werden mächtig staunen. „FinTech Innovation“, heißt das neue Motto der Gesellschaft mit Sitz in Kronberg im Taunus. Boersengefluester.de hatte bereits frühzeitig darüber berichtet, dass sich bei dem lange Zeit in eine Art Kapitalmarktstarre verfallenen […]

FinTech Group: Ein paar Nummern größer

Immerhin 143 Seiten umfasst der erstmals nach den internationalen Bilanzierungsregeln IFRS erstellte 2015er-Geschäftsbericht der FinTech Group – das sind gut 100 Seiten mehr Umfang als der Abschluss des Vorjahrs hatte. Geprüft wurde das Zahlenwerk von BDO, nachdem der Abschluss in den Jahren zuvor noch von Schneider + Partner testiert wurde. Bemerkenswert sind aber auch die Verschiebungen […]

German Startups Group: “Gute Einstiegsgelegenheit”

Mit einem umfangreichen Update zur aktuellen Entwicklung der wichtigsten Portfolio-Unternehmen meldet sich die German Startups Group (GSG) zu Wort. Zuvor hatte der Berliner Venture-Capital-Spezialist bereits mit seinen Aussagen für Aufmerksamkeit gesorgt, wonach die Start-up-Szene in Berlin den Vorsprung gegenüber London durch die Brexit-Entscheidung weiter ausbauen wird. Im Interview mit boersengefluester.de spricht CEO Christoph Gerlinger über […]

GFT Technologies: BREXIT als Risiko und Chance

Jahrelang konnten Anleger mit der Aktie von GFT Technologies so gut wie nichts verkehrt machen: Im Prinzip kannte die Notiz des IT-Dienstleisters mit Fokus auf Kunden aus der Finanzbranche nur den Weg nach oben. Kein Wunder, denn in kaum einem anderen Sektor sind die Herausforderungen durch die gesetzlichen Regulierungsvorgaben sowie die Digitalisierung der Geschäftsprozesse – […]

MyBucks: FinTech-IPO im zweiten Anlauf

Als das Vorstandsteam von MyBucks, Dave van Niekerk und Tim Nuy, im Mai 2016 auf der Frühjahrskonferenz der DVFA am späten Nachmittag vor Investoren und Analysten präsentierte, war der Raum überraschend gut gefüllt. Dabei wurde MyBucks erst kurz zuvor ins Programm gehoben. Offensichtlich wollten doch etliche Kapitalmarktexperten mehr über das geplante IPO des FinTech-Unternehmens wissen. […]

Ferratum: Übers Ziel hinaus geschossen

Es gibt Webseiten im Netz, die leben in erster Linie davon, dass sie ihre – meist nicht einmal sonderlich spektakulären – Beiträge oder Filmausschnitte mit einer möglichst reißerischen Überschrift versehen, um so auf Reichweite zu kommen. Als ein Meister in Sachen klickstarke Headlines gilt das Videoportal heftig.co. Im Finanzbereich geht es normalerweise weit weniger offensiv […]

Heliad Equity Partners: Abstand verkürzen

Thomas Hanke, der nach seinem Abstecher zur FinTech Group – wo er die Integration der XCOM vorantrieb – im April 2016 zurück zu Heliad Equity Partners kehrte, steht vor einer großen Herausforderung. Schließlich gibt es wohl keine andere Beteiligungsgesellschaft in Deutschland, die mit einem ähnlich großen Abschlag zum Substanzwert gehandelt wird. Auf Basis der Daten zum Jahresende […]